Lage

Lage

Das Hotel Mar Comillas By Mij Hotels bietet eine ideale Lage, 4 km vom Sandstrand von Comillas entfernt.

Das historische Zentrum, 10 Gehminuten entfernt, beherbergt das alte Gebäude der Universität von Comillas und den Palast der Marques de Comillas. Es ist auch 1 km von der berühmten Villa Gaudi's Caprice und eine 10-minütige Fahrt vom Oyambre Golf Club entfernt.

Der Comillas Beach aus feinem und goldenem Sand befindet sich im Zentrum der Stadt und ist mit allen Arten von Dienstleistungen ausgestattet.

In der Nähe befindet sich der Naturpark Oyambre neben der Ría de la Rabia. Der Strand von Oyambre ist einer der am besten erhaltenen Strände der Region und hebt seine Dünen hervor, umgeben von einer Landschaft von unglaublicher Schönheit.

In der Nähe des Hotels:

  • Das 1 km entfernte El Capricho de Gaudi ist ein modernistisches Gebäude in der kantabrischen Stadt Comillas. Es wurde von Antonio Gaudí entworfen und zwischen 1883 und 1885 unter der Leitung von Cristóbal Cascante, Assistent des Reus-Architekten, im Auftrag des indischen Máximo Díaz de Quijano gebaut.
  • In 1 km Entfernung befinden sich der Palast von Sobrellano und die Pantheonkapelle: Der Palast von Sobrellano, auch als Palast des Marquis von Comillas bekannt, befindet sich in der Stadt Comillas und wurde vom katalanischen Architekten Joan Martorell erbaut Der erste Marquis von Comillas, Antonio López y López, beendete die Arbeiten 1888.
  • 1 km entfernt das Denkmal für die Marques de Comillas
  • Bei 1,5 km befindet sich die Päpstliche Universität
  • 10 km entfernt, Monte Corona: herrlicher Wald, der auf Arten von großem natürlichen Wert wartet, wie Redwoods, Eichen, Amerikaner ... Ein Spaziergang durch diesen Wald ist eine Erfahrung, die uns mit Vitalität belastet
  • 17 km, Santillana del Mar: Die Stadt wurde 1889 zum historisch-künstlerischen Komplex erklärt.5 In ihrer Nähe befindet sich die Altamira-Höhle, die zum Weltkulturerbe gehört.6 Sie ist eine der touristischsten und meistbesuchten Städte Kantabriens.
  • 22 km entfernt befinden sich die Soplao-Höhlen: Die El Soplao-Höhle, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts durch die Ausbeutung der Minen in La Florida entdeckt wurde, gilt als eines der großen Wunder der Geologie und schätzt ein wahres Paradies der Speläotheme ( Exzentriker, Stalaktiten, Stalagmiten, Coladas, Säulen, Höhlenperlen, Hundezähne usw.).
  • 24 km entfernt, Suances, eine kleine Küstenstadt
  • 40 km entfernt, Santander: Es ist die Hauptstadt der Region Kantabrien an der Nordküste Spaniens. Der Palast La Magdalena befindet sich an der Mündung der Bucht von Santander auf der felsigen Halbinsel La Magdalena. Dieses Gebäude wurde im Sommer als königliche Residenz genutzt. Im Westen befindet sich im Stadtzentrum die Kathedrale von Santander mit einer achteckigen Kuppel und einem gotischen Kreuzgang. In der Nähe können wir entlang einer Promenade spazieren, die durch alle Pereda-Gärten führt.
  • 50 km, Flughafen Santander